Eine Erfolgsgeschichte trotz Handicap - www.blww.de
Sie sind hier: www.blww.de / Aktuelles
.

Eine Erfolgsgeschichte trotz Handicap Diesen Text vorlesen lassen

Tanja Vonrüdens klarer Blick auf die Welt reicht gerade einmal 30 Zentimeter weit. Alles, was jenseits dieser Entfernung liegt, sieht die 38-Jährige nur schemenhaft. Sie gilt als blind - und absolvierte trotzdem eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen beim Blindenwerk Westfalen, denn sie ließ sich trotz ihres Handicaps nicht unterkriegen.

Nach dem Tod ihres Mannes blieb Tanja mit ihren beiden Kindern allein zurück, das angefangene Pädagogikstudium war da keine Option mehr, denn sie brauchte schnell eine berufliche Perspektive. Da kam die Möglichkeit, die Ausbildung im BWW zu absolvieren, gerade recht. Im September 2011 ging es los und dank einiger Hilfsmittel klappte die Ausbildung hervorragend.

Zu ihrem Arbeits-Equipment gehörte zum Beispiel eine Lupe mit Licht und ein Lesegerät, mit dem sie Texte auf Papier quasi auf dem Computerbildschirm einlesen und vom vier- bis vierzigfachen vergrößern konnte.

Am 19. Juni 2015 nahm die Geschichte ein tolles Ende. Nach einer Babypause für ein drittes Kind absolvierte sie die Prüfung mit einerm Einser-Durchschnitt und wurde von der SIHK (Südwestfälische Industrie- und Handelskammer) für diese tolle Leistung geehrt.

Ihre Geschichte können Sie hier noch einmal nachlesen:


 







.

Kontakt

Blindenwerk Westfalen gGmbH 
Schillerstraße 26
58089 Hagen
Tel.: 02331 30619-0
Fax: 02331 30619-299

Freiwilliges Soziales Jahr im BWW

Freiwilliges Soziales Jahr im BWW

Facebook